Expertenrat

Prof. Bohnet & Dr. Eversheim

Unser Expertenrat:
Prof. Dr. med. Heinz Bohnet

Prof. Bohnet ist Spezialist für gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin. 1972 schloss er seine Promotion ab und wurde 1979 für das Fach Frauenheilkunde und Geburtshilfe habilitiert. Von 1981 bis 2008 praktizierte er in der eigenen Praxis für Endokrinologie und Reproduktionsmedizin in Hamburg. Prof. Bohnet ist aktuell als unabhängiger Konsiliarius und Gutachter für Endokrinologie tätig.

Unterstützt wird Prof. Bohnet von Dr. Eversheim.

Dr. med. Helena Eversheim

Dr. Eversheim hat Humanmedizin an einer der größten Universitätskliniken Europas, der Charité – Universitätsmedizin Berlin, studiert und 2014 im Themengebiet Diabetes mellitus und koronare Herzkrankheit promoviert. Sie ist als Medical Advisor in der medizinisch-wissenschaftlichen Abteilung von DR. KADE / BESINS tätig und betreut hier den gynäkologischen Schwerpunkt „Wechseljahre“. Ihre Erfahrungen im Bereich Gynäkologie sammelte Dr. Eversheim während umfangreicher Hospitationen.

Die Wechseljahre werfen viele Fragen auf und das wissen wir.

Damit Sie diese neue Lebensphase sorglos meistern, stellen wir Ihnen unseren Expertenrat zur Seite. Stöbern Sie in unserem Themenarchiv und in den zuletzt gestellten Fragen oder stellen Sie bei Bedarf Ihre eigene Frage mithilfe unseres Kontaktformulars. Prof. Dr. Heinz Bohnet wird Ihnen gerne behilflich sein!

Interessante Fragen

Ihre Frage ist nicht dabei? Kontaktieren Sie unseren Experten!

Senden Sie uns Ihre Frage über das Kontaktformular zu und wir werden uns so schnell wie möglich um die Beantwortung kümmern.
Die Antwortzeit beträgt derzeit ca. 5 Tage.

Herzlich Willkommen auf der Seite von wechseljahre-verstehen.de! Wir freuen uns, dass Sie sich für unser Service-Angebot interessieren.

  • Um einen respektvollen und konstruktiven Austausch zu ermöglichen, gelten bei uns einige „Hausregeln”, die wir in dieser Netiquette zusammengefasst haben.
  • Wir bitten Sie, von den folgenden Inhalten abzusehen:
  • Kommerzielle Nachrichten, wie Werbung, Werbebotschaften und Kleinanzeigen
  • Spam sowie wiederholte Veröffentlichung von identischen oder ähnlichen Meldungen
  • Diskriminierungen u.a. hinsichtlich Geschlecht, Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, sexueller Identität, Alter
  • Despektierliche Äußerungen, Beleidigungen und verbale Übergriffe jeglicher Art
  • Nachrichten, die persönliche Informationen oder Kontaktdaten erhalten
  • Inhalte, wie verbale Angriffe auf andere Nutzer oder Diskussionsteilnehmer, Beleidigungen, Pornografie und jugendgefährdende Kommentare
  • Verweise auf strafbare Handlungen, wie zum Beispiel Anregung zum Rassenhass und Gewalt, Pädophilie, historischen Revisionismus, Aussagen, die Kriegsverbrechen verteidigen, Antisemitismus usw.

Als Pharmaunternehmen sind wir in einer Branche angesiedelt, in der spezifische Regelungen gelten. Deshalb bitten wir Sie, auch diese Richtlinien zu beachten:

  • Sehen Sie von ärztlichen und medizinischen Ratschlägen ab, denn eine individuelle Gesundheitsberatung kann unser Service nicht anbieten Wenden Sie sich bei gesundheitlichen Problemen an Ihren Arzt.
  • Im Falle von auftretenden Nebenwirkungen sollten Sie unbedingt Ihren Arzt oder Apotheker konsultieren.
  • Bitte veröffentlichen Sie keine Meldungen zu möglichen Nebenwirkungen (Unerwünschte Arzneimittelwirkungen) zu unseren Produkten, sondern melden Sie diese bitte direkt unserem Unternehmen (DR. KADE / BESINS Pharma GmbH, Ullsteinhaus, Mariendorfer Damm 3, 12099 Berlin, arzneimittelsicherheit@kade.de) oder Ihrem Arzt.
  • Wenn Sie Fragen zu Produkten haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns: medizin@kade-besins.de. Unsere Experten werden sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen.

Die DR. KADE / BESINS Pharma GmbH ist nicht verantwortlich für Inhalte, Kommentare und Links Dritter.

Bei medizinischen und gesundheitlichen Fragestellungen können Sie sich direkt an unseren gebührenfreien medizinischen Infoservice wenden: 0800 000 4507 oder per E-Mail an medizin@kade-besins.de.

Search icon

Experten fragen

Sie haben eine Frage an unseren Experten? Hier können Sie alle veröffentlichten Fragen durchsuchen:

Search icon

Meno-Check

Die Wechseljahre sind für viele Frauen mit Veränderungen verbunden. Regelmäßige medizinische Untersuchungen sind in diesem Lebensabschnitt besonders wichtig. Unsere Checkliste bereitet Sie optimal auf Ihren Arzttermin vor.

Zum Meno-Check